Naturalbeauty Natalie

von Ronny Lorenz

Es wäre schon fast schade, die Bilder vom Shooting mit Natalie nicht zu zeigen. Und bevor das Jahr sich dem Ende neigt, hau ich die Bilder noch raus, der Nachwelt möchte ich sie nicht vorenthalten. Auf die Bilder gestoßen, bin ich über das alljährliche Aufräumen der Festplatte. Dieses Ritual findet bei mir immer um die Weihnachtszeit herum statt, beim durchschauen der Fotos stellte ich fest, diese möchte ich gerne auf meinem Blog posten.

Natalie, so schön wie eh und je, eine Naturschönheit in meinen Augen. Für das Shooting hatte sie ein paar Utensilien mitgebracht, Tücher, Decken und auch ihren berühmten Federschmuck, den sie schon beim ersten Shooting 2014 dabei hatte. Da hatte ich nochmal richtig Bock drauf, damit was zu machen. Nicht so ausgiebig wie damals, nur ein wenig. Wo andere jetzt sagen würden, lass es, das hattest du schon, mach ich es trotzdem…weil ich das mache, worauf ich Bock habe. Siehe auch einer meiner letzten Uploads bei Instagram, das Bild von Madeline mit dem Herbstlaub hab ich vor Jahren schon mal gemacht. Wenn juckts? Ich habe meinen Spaß dabei, also ist alles in bester Ordnung.

Das könnte dich auch interessieren

error: Alarm: Der Inhalt ist geschützt!