Das letzte Shooting mit meiner Sony A7III

von Ronny Lorenz

Es hat wirklich sehr lange gedauert, bis es nun endlich mal wieder einen Blogartikel gibt, sage und schreibe Dezember 2022 ist der letzte Post gewesen. Schon krass, wenn ich darüber nachdenke, wie viel aktiver ich in der Sache früher gewesen bin.

Die Fotografie habe ich nicht an den Nagel gehangen, ganz bestimmt nicht, dafür ist meine Leidenschaft dafür weiterhin viel zu groß. Im Gegenteil, mittlerweile habe ich mir eine neue Kamera gegönnt und das letzte Shooting mit meiner Sony A7III hätte ich mit niemand anderem machen wollen, als mit Julia.

Eine kleine Besonderheit gab es diesmal in Sachen Objektiv, meine geliebten 85mm sind nicht zum Einsatz gekommen, sondern ich habe ausschließlich mit 135mm gearbeitet. Ich bin schon seit längerem neugierig auf diese Linse gewesen und konnte sie mir bei meinem besten Kumpel mal ausleihen. Total gespannt auf den Look war ich, im Vergleich zu 85mm. Und letztendlich war ich sehr begeistert davon, mein Gedanke, dieses Objektiv mir zuzulegen wurde durch das Shooting nur gestärkt. Diese Brennweite kommt meinem Bildstil sehr entgegen, für mich ein Must Have im kommenden Jahr.

Das könnte dich auch interessieren