Bilderpost zum Jahresende 2023

von Ronny Lorenz

Auch wenn es dieses Jahr extrem ruhig auf dem Blog gewesen ist, war ich nicht unbedingt untätig in Sachen Fotografie. Ja, etwas weniger als die Jahre zuvor war es dennoch, daher ist einer meiner guten Vorsätze für 2024, wieder mehr zu produzieren. Auch deshalb, weil ich mir ein neues Werkzeug (Kamera) zugelegt habe und ich heiß drauf bin, damit loszulegen.

Was in Sachen Bilder in 2023 so gewesen ist, dazu soll der letzte Blogartikel für dieses Jahr bestimmt sein.

Christina

Mit Christina hatte ich in diesem Jahr drei Shootings, ein paar der Bilder möchte ich euch hier nun zeigen. Was besonders positiv dabei war, waren die tollen und teilweise tiefgründigen Gespräche mit Christina, die ich in der Form selten habe während einem Shooting. Das hat das Ganze sehr angenehm gemacht und bleibt in meinem Kopf eine ganz besondere Erinnerung.

 

Jessica

Es war Anfang 2023, das Wetter war noch zu ungemütlich und auch das Accessoires, welches beim Shooting zum Einsatz kam, lies ein Outdoorshooting nicht zu. Eine kleine, ca. 80cm lange Königspython brachte Jessica mit und ich war von diesem Reptil voll begeistert. Mit einer Schlange habe ich nun absolut nicht jeden Tag zu tun, daher war auch dieses Shooting was Besonderes.

 

Derya

Ich weiß nicht wie lange ich Derya schon kenne, als gute Freundin möchte ich sie bezeichnen. Auch mit ihr ist die Atmosphäre beim Shooting super angenehm und oft wird mehr gequatscht als geshootet. Stundenlange Gespräche bei einer Tasse Kaffee hat es schon gegeben, sie hat als Zweitkamera auch meine alte Sony abgekauft und ich weiß, sie ist bei ihr in guten Händen.

 

Paarshootings

An der Peoplefotografie habe ich eine Sache immer besonders geschätzt, das kennenlernen von neuen Menschen. Auch in 2023 habe ich davon tolle getroffen, die mich für ein Paar- oder Familienshooting gebucht hatten. Die Bilder werden nie gezeigt, da sie in den Besitz der Kunden gehen. Tim & Jasmin, Emily & Jonas haben ihre Einwilligung gegeben, hier ein paar wenige zeigen zu dürfen. Vielen Dank!

 

Urlaub in Vignone

Im Mai ging es nach Italien, in den idyllischen Ort Vignone. Mit meinem Homie und besten Kumpel, Stefan, hatten wir eine megaschöne Zeit dort, für mich ein Highlight in diesem Jahr. Wandern, E-Bike Tour, ein Besuch in Mailand und natürlich jede Menge Pizza. Für Stefan und mich war es der erste gemeinsame Kumpel-Urlaub, seit es unsere Freundschaft gibt. Und nicht nur dieser Urlaub in Italien hat uns gezeigt, welch wertvolle Freundschaft wir haben. Uns hat es so gut gefallen, dass für das kommende Jahr bereits geplant ist, wieder nach Vignone zu fahren, was ich kaum erwarten kann.

Die Bilder von einem kleinen Shooting mit Stefan in Cannobio, wo wir einen schönen Tag verbracht haben, bilden den Abschluss für diesen Artikel und auf diesem Blog, es geht weiter in 2024.

Ich danke all den Menschen, denen ich dieses Jahr begegnet bin, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben und mich als Fotograf gebucht haben. Ich danke für die Gespräche, Momente und Erlebnisse mit ihnen und bin gespannt, welche sich im neuen Jahr ergeben.

Das könnte dich auch interessieren