Darf ich vorstellen: Chanell

veröffentlicht von Ronny Lorenz 27. November 2016

Mit Chanell lief mir in diesem Jahr jemand über den Weg, mit der mich mein Portfolio mal wieder mit einem neuen Gesicht füllen und erweitern konnte. Chanell ist zur Hälfte Amerikanerin, und wenn man sich mein Portfolio anschaut, gibt es da kaum Modelle in der Richtung. Mit ihr hat sich das jetzt etwas geändert.

Über Facebook hatte ich sie schon 2015 kontaktiert, ich bot ihr ein Testshooting an, und ich hatte ein wenig Glück, dass ich von ihr eine Zusage bekam, da sie bis dahin andere Anfragen abgelehnt hatte. Über dieses Jahr verteilt, habe ich mit ihr hin und wieder ein paar freie Arbeiten gemacht. Manchmal einfach nur drauf los fotografiert, manchmal aber auch mit einer Idee dahinter. Egal was, bei den Shootings sind immer brauchbare Fotos bei rausgekommen. Mit Chanell ist es sehr angenehm zu arbeiten, sie ist nicht nur sehr fotogen, sie bringt vor allem auch die richtige Einstellung mit, um für Shootings zur Portfolioerweiterung in Frage zu kommen.

Portrait von Chanell - Portraitfotografie in Fulda

Portrait von Chanell mit einer Zigarette in der Hand

Portrait von Chanell - Portraitfotografie in Fulda

Portrait von Chanell - Portraitfotografie in Fulda

Portrait von Chanell im Schlosspark Fulda

Portrait von Chanell auf einer Wiese

Portrait von Chanell im Schlosspark Fulda

Portrait von Chanell mit nassen Haaren

Portrait von Chanell im schwarzen Body

Portrait von Chanell mit cooler Lederjacke

Portrait von Chanell mit cooler Lederjacke

Portrait von Chanell - Portraitfotografie in Fulda

Portrait von Chanell mit blau gefärbten Blättern

Portrait von Chanell auf einer alten Holztreppe

Portrait von Chanell in einem Hinterhof in Fulda

Das könnte dich auch interessieren

error: Copyright © Ronny Lorenz Photography!