Fynntastic

veröffentlicht von Ronny Lorenz 15. September 2014

Es gibt nicht wenige, die behaupten, in ihr eine zweite Claudia Schiffer zu sehen. Und es stimmt, die Ähnlichkeit ist einfach verblüffend.

Endlich klappte es mit einem Shooting mit Fynntastic. Und für so besonderes Model, musste natürlich auch eine besondere Location her. Diese wurde von meinem guten Freund Stefan Franke organisiert, ein altes, heruntergekommenes Haus in Geisa, von dem Stefan die Besitzer kannte, und diese uns das Haus zur Verfügung stellten – bestens geeignet für das Fotoshooting.

Ich möchte euch nun die Ergebnisse zeigen, welche am Ende dabei herauskamen. Ich packe noch ein paar Making of Bilder und ein Video oben drauf, wofür ich mich auch an dieser Stelle nochmal herzlichst bei Stefan bedanke. Meinen Dank auch an Fynntastic, das ich die Möglichkeit bekommen habe, mit ihr zusammen zu arbeiten. Und natürlich Dankeschön an die Besitzer des Hauses, das wir uns dort aufhalten durften.

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Und das war die Ausbeute an Bildern, die mit Fynntastic gemacht wurden.

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Foto zum Blogartikel - Fynntastic

Und wie so oft…das Beste kommt zum Schluss…das Video zum Shooting.

Das könnte dich auch interessieren