Shooting im Wohnzimmer

veröffentlicht von Ronny Lorenz 22. Januar 2013

Wie ich bereits im letzten Blogartikel geschrieben hatte, nutze ich gerade die kalte Jahreszeit für Experimente bei mir zu Hause. Die folgenden Fotos gehören ebenfalls dazu, welche in meinem Wohnzimmer gemacht worden sind. Für den Hintergrund habe ich mir für dieses Shooting mit Model Julia, vorher im Baumarkt eine Holzspannplatte besorgt, und dann jeweils eine Seite schwarz und die andere Seite grau gestrichen.

Die Platte ist 1,00m x 1,40m groß, was für Halbkörperaufnahmen absolut ausreichend ist. An jeweils einer Seite habe ich einen Haken angebracht, um sie dann entweder im Quer- oder Hochformat an die Wand zu hängen. Bis auf das erste Foto, welches nur mit vorhandenem Licht gemacht worden ist, habe ich bei den anderen meinen Aufsteckblitz, mit einer 60×60 cm großen Softbox benutzt und entfesselt ausgelöst.

Blogartikel - Shooting im Wohnzimmer

Blogartikel - Shooting im Wohnzimmer

Blogartikel - Shooting im Wohnzimmer

Blogartikel - Shooting im Wohnzimmer

Das könnte dich auch interessieren

error: Copyright © Ronny Lorenz Photography!